Radtour

20.05.2014

Vereinsradtour nach Loh

Am Vatertag war sie geplant, aber am Sonntag, dem 20. Mai, haben wir sie schließlich gemacht: die Vereinsradtour. Das Wetter war an dem Tag deutlich besser und radgerecht. So beteiligten sich insgesamt 13 Radler und Radlerinnen.

Mit zunächst sechs Aktiven begann die Tour fast pünktlich um 11 Uhr am Vereinsheim und führte zunächst durch die Stadt und die Isarauen über Fischerdorf nach Deggendorf. Am Ruderhaus stoßen dann weitere fünf Teilnehmer dazu. Weiter ging es auf dem Donauradweg an den vielbevölkerten Donaustränden bei Metten vorbei bis nach Mariaposching. Am Fähranleger trafen dann noch überraschend die letzten beiden Teilnehmer ein. Wir nahmen die Fähre nach Stephansposching und fuhren weiter nach Loh. Auf dem Weg kamen wir auch an einem "Unfall" vorbei. Ein Biber wurde wohl Opfer des Straßenverkehrs. So ein ausgewachsener Biber ist ganz schön groß.

Im Gasthaus Huber, gleich neben der bekannten Wallfahrtskirche von Loh, kehrten wir ein und ließen uns den wohlverdienten Schweinebraten schmecken. Nach der Rast ging die Tour wieder am Biber vorbei über Stephansposching und Michaelsbuch zurück zum Vereinsheim.

Infos: 
Streckenlänge 41 km. 
Einkehr im Gasthaus Huber, Irlbacher Str. 7, Stephansposching-Loh, T. 09424-8272.
Wallfahrtskirche "Zum Heiligen Kreuz" in Loh

Text: Armin
Fotos: Armin und Peter

Radtour | Tauchclub Plattling
Radtour | Tauchclub Plattling
Radtour | Tauchclub Plattling
Radtour | Tauchclub Plattling
Radtour | Tauchclub Plattling
Radtour | Tauchclub Plattling
Radtour | Tauchclub Plattling
Radtour | Tauchclub Plattling
Radtour | Tauchclub Plattling
Radtour | Tauchclub Plattling
Radtour | Tauchclub Plattling
Radtour | Tauchclub Plattling