Antauchen am Danglweiher

06.01.2017

Tauchclub startet neue Tauchsaison
Bei bestem Wetter und eisigen Minusgraden läutete der Tauchclub Plattling am Dreikönigstag ein neues Taucherjahr am Danglweiher ein.

Dieses Jahr hatten die Taucher Glück, da nach einigen „eisfreien“ Jahren der Weiher wieder mit einer Eisschicht von mehr als fünf cm bedeckt war. Diese musste zunächst im Uferbereich geöffnet werden, damit die Taucher in das Wasser gelangen konnten. Heuer trauten sich drei kälteresisten-te Taucher und eine Taucherin in das kühle Nass, die sich in zwei Teams ins Wasser trauten.
Um bei diesen Bedingungen sicher tauchen zu können, muss besonders auf Sicherheit geachtet werden. Diese wird insbesondere durch ein Sicherungsseil gewährleistet, welches während des gesamten Tauchganges vom Ufer aus überwacht wird, sowie ein weiteres Verbindungsseil, das ein Zweierbuddy-Team verbindet. Ein im Trockenen verbliebener Sicherungsmann sorgte dafür, dass die Verbindung zu den Tauchern gewährleistet wurde und achtete darauf, ob vorher ausgemachte Notsignale gesendet werden. So wird zum Beispiel im Notfall von den Tauchern mit einem starken Ziehen signalisiert, dass etwas nicht stimmt und Hilfe benötigt wird. Dies war aber durch die bes-tens ausgebildeten Taucher nicht nötig.
Damit die Taucher beim Ausstieg aus dem Wasser bei annähernd zweistelligen Minusgraden nicht direkt zu vier Eiszapfen festfroren, wurde ein beheizter Pavillon aufgestellt.  


Josef Meier und weitere Helfer sorgten mit selbstgemachter Gulaschsuppe und heißem Glühwein traditionell dafür, dass den zahlreichen Zuschauern außerhalb des Wassers bei klirrenden Tempera-turen nicht kalt wurde.


Für am Tauchen Interessierte ist freilich das Eistaucher nicht unbedingt der beste Einstieg in den Sport, aber der Tauchclub Plattling bietet geeignetere Einstiegsmöglichkeiten in seinem umfassen-den Ausbildungsprogramm an. Der nächste Anfänger-Tauchkurs bei wärmeren Temperaturen beginnt am 6. Mai.
Infos dazu auf der Internetseite www.tauchclub-plattling.de oder Anmeldung di-rekt bei Ausbildungsleiter Armin Rauen armin@tauchclub-plattling.de.

Antauchen 2017
Antauchen 2017
Antauchen 2017