CMAS*/Bronze-Kurs

25.05.2014

Anfänger-Tauchkurs bei frischen Temperaturen

Mit Beginn der Freibadsaison startete auch der erste Tauchkurs im Tauchsportclub Plattling mit neun Anfängern.

Vor dem Freibadeinsatz stand noch das Theoriewochenende am 26. April. Ausbildungsleiter Peter Porys erläuterte die Rahmenbedingungen des international anerkannten "1-Stern" Tauchscheins (CMAS*) und erklärte die theoretischen Zusammenhänge.

Am zweiten Freibad-Öffnungstag, sonntags um neun Uhr früh bei noch frischen Temperaturen, absolvierten die Neulinge ihre ersten Trainingseinheiten mit Maske, Flossen und Schnorchel. Die weiteren Übungen im Umgang mit Tauchanzug und Atemgerät folgten. Am vergangenen Wochenende schließlich folgte für den ersten Teil des Tauchkurses der Abschluss am Attersee. Im Tauchausbildungszentrum Steinbach am Attersee in Oberösterreich fanden die erforderlichen Freiwassertauchgänge statt. Die 8 Grad Wassertemperatur in 15 Meter Tiefe waren zwar kalt, aber durch die gut isolierenden Tauchanzüge musste niemand frieren.

Bei perfektem Ausbildungswetter ließen die Teilnehmer den Tauchkurs in der benachbarten Mostschenke, mit Blick auf den Attersee und das Höllengebirge, ausklingen.

 

Fotos: Armin, Peter, Sandra

 CMAS*/Bronze-Kurs Tauchclub Plattling
 CMAS*/Bronze-Kurs Tauchclub Plattling
 CMAS*/Bronze-Kurs Tauchclub Plattling
 CMAS*/Bronze-Kurs Tauchclub Plattling
 CMAS*/Bronze-Kurs Tauchclub Plattling
 CMAS*/Bronze-Kurs Tauchclub Plattling
 CMAS*/Bronze-Kurs Tauchclub Plattling
 CMAS*/Bronze-Kurs Tauchclub Plattling