Kurse & Ausbildung

Tauchen Sie ein in die faszinierende Unterwasserwelt! Der Tauchclub Plattling bietet Ihnen das nötige Rüstzeug dazu! Mit der Tauchausbildung erhalten Sie die Berechtigung die ganze (Unterwasser-)Welt zu erkunden.
Ehrenamtliche Tauchlehrer machen es möglich, die Tauchscheine sehr günstig anzubieten (vielen Dank an dieser Stelle!). Gestartet wird im Pool, in dem die Grundkenntnisse gründlich und solide vermittelt werden.

Es besteht die Möglichkeit ab einer Gruppe von 4 Teilnehmern einen individuellen Termin zur Ausbildung zu vereinbaren 

Schnuppertauchen ist zu den Trainingszeiten möglich (siehe Aktuell

Die Ausbildung für das Sporttauchen in unserem Verein erfolgt ausschließlich nach den Richtlinien des VDST (Verband Deutscher Sporttaucher). Der VDST ist dem Weltdachverband CMAS angeschlossen. Wir sind dadurch Mitglied im Deutschen Sportbund sowie im Bayerischen Landes-Sportverband. Alle Ausbilder in unserem Verein besitzen einen staatlich anerkannten Übungsleiter-Schein. Für jedes VDST Mitglied besteht bei tauchsportlichen Aktivitten eine Unfall-, Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung und Auslandsreisekrankenversicherung mit tauchmedizinischer Notfallberatung. 

Eine Ausbildung ist nur mit gültigem Tauchtauglichkeitsattest möglich. 

Hier finden Sie eine Kurs- und Preisübersicht (PDF).

 

SCHNORCHELKURS
     

 

Schnorchelkurs als Vorbereitung für den Urlaub und Eintritt in die Unterwasserwelt.


Kursziel:
sicherer Umgang mit der ABC-Ausrüstung (Maske, Schnorchel, Flossen) in Theorie & Praxis, korrektes und effektives Flossenschwimmen, abtauchen und verweilen unter Wasser

Voraussetzung:
selbstständiges schwimmen, ABC-Ausrüstung

Dauer:
3-4 Trainingseinheiten je 45 Min im Bad (Eintritt kostenlos)

Kosten:
Schüler / Jugendliche bis 14 Jahren: 20,00 €
Erwachsene: 45,00 €

Ausrüstung kann im Verein günstig erworben werden.
Kein Vereinsbeitritt nötig.

 

 

SCHNORCHELABZEICHEN FÜR KINDER
     

 

Otter (ab 6 Jahren) und Robbe (ab 7 Jahren)


Kursziel:
Das Kind soll mit den Grundlagen des Schwimmens und Schnorchelns, sowie mit den Baderegeln vertraut gemacht werden.

Voraussetzung:
ABC-Ausrüstung, Einverständniserklärung der Eltern.
Schriftliche Bestätigung des Arztes, dass das Kind gesund ist und nichts gegen das Schwimmen und Apnoetauchen spricht.

Sonstiges:
Alle Übungen werden im Schwimmbad gemacht.

Kosten:
Vereinsbeitrag: 15,00 € / Jahr

 

 

KINDERTAUCHEN MIT GERÄT
     

 

KTA (Kindertauchabzeichen)
Alter: ab 8 Jahre

Kursziel:
Heranführung der Kinder an das Gerätetauchen. Erlernen des sicheren Umgangs und Tauchens mit dem Gerät im Schwimmbad oder schwimmbadähnlichen Bedingungen.

Voraussetzung:
ABC-Ausrüstung, tauchsportärztliches Attest nicht älter als ein Jahr, Einverständniserklärung der Eltern

Dauer:
keine zeitliche Begrenzung

Kosten:
Vereinsbeitrag: 15,00 € / Jahr

 

 

TAUCHKURS ZUM DTSA (DEUTSCHES TAUCHSPORTABZEICHEN) / CMAS*-TAUCHER
     

 

Entsprechend dem "Open Water" von Padi oder anderen Organisationen.
Das DTSA CMAS*-Brevet ist die 1. Stufe im Tauchsport und wird weltweit anerkannt.

Voraussetzungen:
Mindestalter 14 Jahre, bei Minderjährigen ist eine Einverständniserklärung der sorgeberechtigten Eltern erforderlich. Von einem Arzt bestätigte Tauchtauglichkeit nach GTÜM. Download Tauchtauglichkeitsuntersuchungs-Formular

Kursinhalt:
6 theoretische Unterrichtseinheiten über die Grundlagen für das Sporttauchen mit und ohne Gerät. Praktische Ausbildung im Schwimmbad und Freigewässer mit und ohne Gerät.

Kursdauer:
nach Bedarf ca. 3 - 6 Wochen (Zeitaufwand ca. 12 Stunden)

Prüfung:
Theoretische und praktische (5 Tauchgänge) Prüfung am Ende des Kurses.

Kosten: 245,00 € für Erwachsene, 145,00 € für Jugendliche; enthalten sind alle Kurskosten (Theorie + Praxis), Leihausrüstung, Badeintrittsgelder sowie eine 1-jährige Tauchsportversicherung. Bei Interesse am Vereinsbeitritt entfällt die Aufnahmegebühr (50,00 €) durch die Kursteilnahme.

Das Ablegen der weiteren Prüfungen bis CMAS**** und die Teilnahme an Sonderkursen ist für Vereinsmitgliedern im Prinzip kostenlos, es fallen nur geringe Gebühren für die Brevetierung an.

Tauchkursbeginn jederzeit möglich!

 

 

DTSA CMAS**
     

 

Der 2-Stern - Taucher kann mit einem Tauchpartner gleicher Qualifikation selbstständig Tauchgänge planen und durchführen.

Voraussetzungen:
Mindestalter 16 Jahre, bei Minderjährigen ist eine Einverständniserklärung der sorgeberechtigten Eltern erforderlich. Von einem Arzt bestätigte Tauchtauglichkeit nach GTÜM. Download Tauchtauglichkeitsuntersuchungs-Formular (PDF)
25 geloggte Tauchgänge nach DTSA CMAS*

Sonderbrevets:
notwendig sind die Sonderbrevets "Orientierung beim Tauchen" und "Gruppenführung"; außerdem Nachweise über die Teilnahme an einem HLW-Kurs

Kosten:
Für Vereinsmitglieder: 50,00 € inkl. Brevetierung 
Für Nichtmitglieder: 100,00 € inkl. Brevetierung

 

 

DTSA CMAS***
     

 

Der 3-Stern - Taucher muss Tauchgänge auch unter erschwerten Bedingungen planen und sicher durchführen können. Ein Gold-Taucher kommt auch mit unerfahrenen Tauchpartnern zurecht.

Voraussetzungen:
Mindestalter 18 Jahre. Von einem Arzt bestätigte Tauchtauglichkeit nach GTÜM. Download Tauchtauglichkeitsuntersuchungs-Formular (PDF)
65 geloggte Tauchgänge nach DTSA CMAS**

Sonderbrevets:
notwendig sind die Sonderbrevets "Tauchsicherheit und Rettung" und "Nachttauchen"; außerdem Nachweise über die Teilnahme an einem HLW-Kurs

Kosten:
Für Vereinsmitglieder: 50,00 € inkl. Brevetierung
Für Nichtmitglieder: 100,00 € inkl. Brevetierung

 

 

DTSA CMAS****
     

 

Dieses Abzeichen ist über allen anderen angesiedelt. Der 4-Stern - Taucher muss organisieren können. Er muss Tauchaktivitäten, wie z.B. Vereinsfahren, verantwortlich betreuen und sicher durchführen können. Außerdem soll der Bewerber seine Kompetenz im Fachgebiet rund um die Biologie ausweisen.

Voraussetzungen:
Mindestalter 20 Jahre. Von einem Arzt bestätigte Tauchtauglichkeit nach GTÜM. Download Tauchtauglichkeitsuntersuchungs-Formular (PDF)
165 geloggte Tauchgänge, davon mindestens 100 nach Gold/CMAS***
Erforderlich ist eine mindestens 5-jährige Zugehörigkeit zum Verband und eine Vereinsmitgliedschaft.

Sonderbrevets:
notwendig sind eines der 3 Spezialbrevets "Meeresbiologie" oder "Gewässeruntersuchung" oder "Süßwasserbiologie"

Kosten:
Für Vereinsmitglieder: 50,00 € inkl. Brevetierung
Für Nichtmitglieder: 100,00 € inkl. Brevetierung

 

 

SPEZIALKURSE
     



Spezialkurse dienen zum Vertiefen und zur Spezialisierung. Einige Spezialkurse sind sogar verpflichtend für das nächst höhere Brevet.

Orientierungstauchen
Mindestalter: ab 14 Jahre
Tauchsicherheit und Rettung
Mindestalter: ab 14 Jahre
Gruppenführung
Mindestalter: ab 15 Jahre
Nachttauchen
Mindestalter: ab 16 Jahre
Trockentauchen
Mindestalter: ab 16 Jahre

Kosten:
Für Vereinsmitglieder: 50,00 € inkl. Brevetierung
Für Nichtmitglieder: 100,00 € inkl. Brevetierung

 

 

TECHNISCHES TAUCHEN
     

 

Das Technische Tauchen wird von Manfred Führmann (info[at]tecserv.org oder Tel. 0170/8 95 58 41) betreut.

Kurse:
DTSA Nitrox*
DTSA Nitrox**
Trimix (offen oder Rebreather/Kreislaufgeräte z.B. "Buddy Inspiration", JJ-CCR)

Kosten:
Nach Absprache

 

 Stand: 01.01.2016 | Änderungen und Fehler vorbehalten.