HLW Seminar

21.07.2017

Unser alljährliches HLW Seminar fand heuer unter etwas geringerer Beteiligung statt. Nur vier Teilnehmer lauschten zunächst der theoretischen Einweisung von Dr. Peter Urmann. In der anschließenden Praxis demonstrierte Fritz Apfelbeck die Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW) und den Einsatz des Automatischen Externen Defibrillators (AED) an der Übungspuppe und auch die stabile Seitenlage. Armin Rauen stellte den vereinseigenen Sauerstoff-Notfallkoffer vor. Anschließend wurde gemeinsam geübt.

Ab nächstem Jahr wird unser vereinseigenes HLW Seminar aufgewertet zum offiziellen "Aufbaukurs HLW". Der Aufbaukurs ist damit auch in der VDST Spezialkursordnung enthalten. Die Kursinhalte bleiben gleich.

Zur Erinnerung: Die Notfallnummer 112 gilt europaweit, in jedem Telefonnetz. Die VDST Hotline +49 69 800 88 616 bietet medizinische Hilfe, rund um die Uhr.

HLW Seminar 2017
HLW Seminar 2017
HLW Seminar 2017
HLW Seminar 2017
HLW Seminar 2017