Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

30.11.2018

Alles neu oder weiter wie bisher?

Alle zwei Jahre werden die Räumlichkeiten des Tauchclubs Plattling zum Wahllokal. Die Mitglieder wählen Vorstand, Kassier, Schriftführer, Ausbildungleiter, Jugendleiter, Gerätewart und das Mediateam. Während die „Spitze“ mit Manfred Führmann und Michaela Hoffmann gleich blieb, kündigten Kassier Patricia Gerstner und Schriftführerin Renate Führmann an, bei der nächsten Wahl sich nicht mehr aufstellen zu lassen. Kurzerhand verschob Wahlleiter Stefan Tessmer die nächste Wahl auf  2028 – ein Versuch war es ja Wert. Bei den Kassenprüfern mit Günter Koch und Stefan Plank gab es keine Veränderungen. Auch bei den Gerätewarten blieb alles beim Gleichen, Christian Beiler führt das Amt fort, was er in zwei Jahren wohl sagen wird? Er überlegt es sich. Jugendleiter Frank Slomski war nicht vor Ort, kündigte aber bereits an, die Wahl anzunehmen. Neu ist nun der Ausbildungsleiter im Club: Ralf Saller übernimmt das Amt von Armin Rauen. Auch das Mediateam verändert sich ein bisschen. Neben Melanie Franke und Michael Bukowski wird nun Eva Fürst das Team verstärken.
Eine besondere Ehrung erhielt Philipp Gerstner. Er arbeitete 2018 fleißig an Gold und schloss es mit einem Nachttauchgang ab. Herzlichen Glückwunsch!

Außerdem freut sich der Tauchclub über zwei neue Tauchlehrer: Matthias Wiesenberger hat die Tauchlehrerprüfung erfolgreich abgeschlossen und Günther Lemberger ist nun Apnoe-Tauchlehrer und leitet weiterhin die Apnoe-Sparte.

Nach den notwendigen Wahlen gab es noch ein heikles Thema zu besprechen: Die Situation mit den Booten. Weil das rote Boot Elba nicht überstand, überlegt der Vorstand nun ein Neues zu kaufen. Nicht alle Mitglieder sind dafür, jedoch wurde beschlossen, sich ein Angebot einzuholen und die Diskussion dann weiterzuführen.

Nachdem das Buffet geplündert wurde, wurde noch fleißig getrunken und geredet: Wohin geht der nächste Urlaub? Was steht dieses Jahr noch an? Wer wird beim Antauchen ins Wasser steigen? Doch bevor sich des Jahr endgültig dem Ende zuneigt, wird man sich ja nochmal sehen: Die Weihnachtsfeier am 22.12. steht bei jedem fest im Kalender.

 

Vorstandschaft 2018